Neues Zuhause gefunden

Die Rinder mussten die Gärtnerei Willmann leider verlassen! Sie leben jetzt in Rehden/Niedersachsen auf einem wunderschönen Hof mit noch einigen anderen Artgenossen. Die Versorgung dort kostet allerdings mehr Geld wie bisher, und eines der Tiere ist noch gar nicht durch Paten versorgt. Daher freuen wir uns über jede Unterstützung diesbezüglich oder durch eine Mitgliedschaft oder Spenden. Es sind natürlich auch Teilpatenschaften möglich ab 10 Euro pro Monat. Bei Interesse oder Fragen gern Kontakt zu uns aufnehmen, danke!

 

 

 

vergangene Veranstaltungen

Sonntag, 03.12.2017 um 17.00


 

 

Als Jahresausklang haben wir ein gemeinsames Abendessen in der Sehnsuchtsküche geplant!

Eingeladen sind alle Vereinsmitglieder, Unterstützer, Freunde, Bekannte und Interessierte an Lebenlassen e.V..

Neben leckerem veganem Essen ist dort Zeit um sich persönlich und inhaltlich auszutauschen, sich über unseren Verein und das Thema gewaltfreie Landwirtschaft zu informieren und zu planen, wie es im nächsten Jahr weitergeht. Wer mit uns in einer Fahrgemeinschaft fahren möchte, kommt bitte um 17 Uhr vor das Haus Tränkgässle 7, 71665 Vaihingen/Enz. Wer direkt in die Sehnsuchtsküche kommen möchte: wir werden dort zwischen 17.15 und 17.30 Uhr ankommen. Wir bitten auf jeden Fall um Anmeldung bis zum 30.11. damit wir genügend Plätze reservieren und schauen können, ob wir vom Buffet oder à la Carte essen. 

 


Ort: Sehnsuchtsküche
Wasserhalde 1
75417 Mühlacker


Anmeldung erbeten unter lebenlassen e.V.: Tel.: 07042- 28 38 914 oder: info@lebenlassen.de